Beckenbodentherapie
Telefon: 0173 / 6152718

Warum Beckenbodentherapie?

Herzlich willkommen zur Beckenbodentherapie
für Frauen und Männer vom jungen Erwachsensein
bis ins hohe Alter.

Vor über 10 Jahren habe ich mich auf diesen Bereich spezialisiert, weil er viele Menschen betrifft. Seit 2012 mit der Zusatzqualifizierung „Physio Pelvica“.

Der Beckenboden ist unsere Körpermitte, der untere Abschluss unseres Bauchraumes, aufgehängt zwischen den Schultern, dem Zwerchfell und den Füßen. Hat ein Mensch Schwächen, Störungen oder Verspannungen in diesem Gebiet, geht es ihm meistens nicht gut und er braucht Hilfe.

Hier erfahren Sie mehr über uns

Beckenbodenprobleme

Störungen, Schwächen und Schmerzen im Beckenboden-Bereich können vielfältige Ursachen haben. Lesen Sie, wodurch Probleme entstehen können.

Therapie-Inhalte

Sie werden die Funktionsweise des Beckenbodens näher kennenlernen. Wir erarbeiten Beckenboden-, Rumpf- sowie Atem- und Entspannungsübungen.

Ziele der Therapie

Übergeordnetes Ziel der Therapie ist die Wiederherstellung und Steigerung des körperlichen Wohlbefindens des Patienten.